Arbeitsbesprechung der Gartenpfleger

alt

 

Kreissiegerfeier zu "Unser Dorf hat Zukunft - unser Dorf soll schöner werden"

Der Kreisverband ist stark mit dem Dorfwettbewerb verknüpft und stellte zum Kreisentscheid wieder ein Vorstandsmitglied der Jury.
Auch 2016 meldet ein Gartenbauverein sein Dorf wieder zum Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft – Unser Dorf soll schöner werden“.
Der Kreisverband gratuliert den Preisträgern Griesbach und Prunn.


 

Obst- und Gartenbauverein jetzt auch online


www.simbach.gbv-dgf.de - Das ist die neue Internetadresse des Obst- und Gartenbauvereins Simbach. Um Mitglieder und Interessierte ab sofort auch online über die Aktivitäten im Verein mit dem grünen Daumen auf dem Laufenden zu halten, hat die Vorstandschaft entschieden, ihre Samen digital zu streuen.

Der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege setzt seit längerer Zeit schon neben altbewährten Vorträgen und Veranstaltungen auf eine starke Präsenz im Internet. Damit erkannten und nutzten der Kreisvorsitzende Franz Aster und Kreisfachberater Andreas Kinateder die Zeichen der Zeit. Um auch allen Ortsvereinen die Gelegenheit zu bieten, auf einfache Weise im Netz vertreten zu sein, hat sich Harald Detterbeck, verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit im Kreisverband, die Arbeit gemacht und eine Plattform entworfen, die alle Naturliebhaber im Landkreis vereint und doch genug Raum für Individualität lässt. Herausgekommen ist eine Internetseite, die dekorativ und informativ zugleich ist.

Die Obst- und Gartenbauvereine Dingolfing, Frauenbiburg, Ganacker, Griesbach, Heimhart, Höcking, Loiching, Maklkofen, Pilsting und Weichshofen nutzen den Service bereits. Nun hat sich auch Brigitte Röll und ihre Pflanzenfreunde dafür entschieden. Zwar verbringt sie ihre Zeit lieber beim Garteln oder bei Gemeinschaftsaktionen im Grünen als vor dem PC, doch „die Jungen informieren sich heute nunmal im Internet“, weiß die Vorsitzende. Und deshalb hat auch sie ihr ok dazu gegeben, den virtuellen Garten zu bestellen. Als Landschaftspfleger für´s Netz hat sich Max Wieser bereiterklärt. Nach einer kurzen Einführung des Kreisverbands versorgt er die Plattform nun zuverlässig mit aktuellen Terminen, Berichten über Veranstaltungen und anderem Wissenswerten rund um die Pflanzenwelt.

Sollte also künftig eines der 400 Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Simbach oder gar ein neues, potentielles Mitglied unsicher sein, ob die Rosen nun geschnitten gehören oder nicht, wie man seinen Obstbaum veredelt, wo man Saatgut für eine Blumenwiese herbekommt oder welche Geräte der Verein zu verleihen hat, lautet die allgemeingültige Antwort zu jeder Tages- und Nachtzeit: www.simbach.gbv-dgf.de.


Den floralen Bogen zwischen Realität und Internet schlugen Vertreter des Kreisverbands für Gartenbau und Landespflege Franz Aster, Andreas Kinateder und Harald Detterbeck (v.l.) gemeinsam mit den Gartlern aus Simbach Max Wieser (l.) und Brigitte Röll.

 

1. Vorstandssitzung nach Neuwahl

alt

 

Abschlußveranstaltung zum Jugendwettbewerb 2016

Weiterlesen...

 

Außerordentliche Mitgliederversammlung mit Neuwahl

Stabsübergabe beim Kreisverband für Gartenbau und Landespflege:

im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung wurde Franz Aster als neuer Kreisvorsitzender gewählt. Er löst damit Alois Schrögmeier ab, der seit 1994 in dieser Position in Verantwortung stand.

Der neu gewählte Kreisvorsitzende durfte die Glückwünsche seines Amtsvorgängers sowie der Vorstandschaft entgegennehmen.

Franz Aster tritt sein Amt zunächst bis zur Kreisverbandsversammlung 2018 an, wenn die reguläre Neuwahl der Vorstandschaft stattfindet.

Weiterlesen, um den ganzen Artikel zu öffnen:

Weiterlesen...

 

Jugendförderung 2016 in den Gartenbauvereinen

Der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege bemüht sich seit mehreren Jahren um Kinder- und Jugendförderung in den Vereinen. Wir fördern alle Vereine mit satzungsgemäßen Aktionen mit jährlich 50,- € und bieten Fortbildungsmöglichkeiten.

Wir wollen Jugendgruppen die 2016 vorbildliche, innovative oder nachahmenswerte Aktionen durchführen fördern und diese besonders herausstellen.

Der Bezirksverband für Gartenbau und Landespflege stellt dazu einmalig eine Fördersumme von 1000,- € für die Prämierung herausragender Jugendförderung zur Verfügung.

Dokumentieren Sie Ihre Aktionen möglichst genau mit Wort und Bild (bis zu 10 Bilder/Aktion).
Anbei finden Sie Datenblätter zur genauen Beschreibung Ihrer durchgeführten Aktionen und eine leere CD als Speichermedium. Fügen Sie zusätzlich Presseartikel bei.

Abgabetermin der Mappe mit den gesammelten Infos Ihrer Kinder- und Jugendaktionen ist der 28. September 2016.

Der Kreisverband wird Anfang Oktober eine Abschlussveranstaltung zur Jugendförderung organisieren, bei der die Vereine ihre Aktionen ausstellen können und die besten Vereinsaktionen prämiert werden.

Eine Prämierung durch den Bezirksverband findet am 29. Oktober in Ergolding statt.

Download: Dieses Anschreiben

Download: Information Bezirksverband

Download: Datenblatt für Aktion



 

Einstiegskurs für Gartler oder Gartenbesitzer

alt

Zum Öffnen des Anmeldeformulars mit allen Informationen klicken Sie bitte hier.

Termin 1: 05.03.2016

Termin 2: 19.11.2016